Pfeil nach rechts

Sanktionen gegen Russland Europas Angst vor der hohen Rechnung

Straffrei soll Russlands Krim-Intervention nicht bleiben, darin sind sich die EU-Mitgliedstaaten einig. Doch vor harten Sanktionen schreckten sie bislang zurück - auch weil die Kosten erheblich sein könnten.
Außenminister Steinmeier und Lawrow: EU wichtigster Investor in Russland

Außenminister Steinmeier und Lawrow: EU wichtigster Investor in Russland

AP