Thomas Fricke
Thomas Fricke

Politisches Frustpotenzial Deutschlands Globalisierungsverlierer

Deutschland profitiert vom freien Handel. Doch vor lauter Lobhudelei über die Exportpotenz unterschätzt die Bundesregierung, dass es auch hierzulande viele Menschen gibt, die nicht zu den Gewinnern zählen. Viel zu viele.
Sprengung einer Kohleförderbrücke im Tagebau Cottbus-Nord (Archivfoto)

Sprengung einer Kohleförderbrücke im Tagebau Cottbus-Nord (Archivfoto)

imago/Rainer Weisflog
Anzeige
Titel: Wie viel Bank braucht der Mensch?: Raus aus der verrückten Finanzwelt
Herausgeber: Westend
Seitenzahl: 256
Autor: Fricke, Thomas
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier