Reformstau Bundesregierung verliert Geduld mit Griechenland

Griechenland hat laut einem Zeitungsbericht mindestens zwei Drittel der Sparvorgaben nicht umgesetzt - und fordert mehr Zeit. FDP-Chef Rösler zweifelt am Reformwillen Athens, CSU-Generalsekretär Dobrindt will das Land möglichst schnell aus dem Euro haben.
Passantin in Athen: Nur einen Teil der Sparvorgaben umgesetzt

Passantin in Athen: Nur einen Teil der Sparvorgaben umgesetzt

Foto: Oli Scarff/ Getty Images
mmq/dapd/dpa