Niedersachsen, NRW und Baden-Württemberg Länderinitiative setzt sich für weitere Lockerungen in Gastronomie und Handel ein

Die Wirtschaftsministerien von drei Bundesländern wollen gemeinsam eine Lockerung der Corona-Vorgaben vorantreiben. Vor allem in der Gastronomie und im Einzelhandel müsse es "weitere Möglichkeiten geben".
Geschlossenes Restaurant in Stuttgart

Geschlossenes Restaurant in Stuttgart

Foto: Sebastian Gollnow/ DPA
hej/dpa
Mehr lesen über