Landesbanken in der Krise Groß, größer, Größenwahn

Die HSH wollte der weltgrößte Finanzier von Containerschiffen werden. Die WestLB glaubte, im globalen Investmentbanking mitspielen zu können. Die BayernLB wollte den Osten erobern - alle drei scheiterten grandios. Das zeigt: Die Landesbanken müssen endlich radikal reformiert werden.
Von Ulric Papendick
Steinerner Löwe vor der BayernLB in München: Nur noch heulendes Elend

Steinerner Löwe vor der BayernLB in München: Nur noch heulendes Elend

Foto: ddp