Brasilien Lula da Silva droht weiteres Korruptionsverfahren

Lula da Silva sitzt schon wegen Korruption im Gefängnis - und gilt trotzdem als aussichtsreicher Kandidat bei den Präsidentschaftswahlen im Oktober. Jetzt droht ihm ein neues Verfahren. Es geht auch um Geldwäsche.
Luiz Lula da Silva und Gleisi Hoffmann

Luiz Lula da Silva und Gleisi Hoffmann

Foto: Nacho Doce/ REUTERS
mik/AFP