Urteil im "Luxleaks"-Prozess Whistleblower muss Schadensersatz von einem Euro zahlen

Durch "Luxleaks" war bekannt geworden, dass große internationale Konzerne in Luxemburg keine oder nur sehr geringe Steuern zahlten. Whistleblower Antoine Deltour kam nun mit einer symbolischen Strafe davon.
Antoine Deltour

Antoine Deltour

Foto: DPA
lie/dpa