Richtlinie gegen Manipulationen EU will betrügerische Banker ins Gefängnis schicken

Zinssätze, Währungskurse, Rohstoffe - überall sollen Banker in den vergangenen Jahren manipuliert haben. Die EU greift nun durch und stellt solche Tricksereien künftig unter Strafe. Den Betrügern droht europaweit das Gefängnis.
Londoner Finanzviertel Canary Wharf: Viele Vorwürfe gegen Banken

Londoner Finanzviertel Canary Wharf: Viele Vorwürfe gegen Banken

Foto: � Ki Price / Reuters/ REUTERS
stk/dpa