Merkels Hochtief-Kehrtwende Regierung schont deutsche Großbanken

Die Umkehr der Kanzlerin in der Hochtief-Übernahmeschlacht hatte womöglich handfeste ökonomische Gründe. Nach SPIEGEL-Informationen entschied sich Angela Merkel offenbar gegen ein Einschreiten, weil dies Probleme für heimische Großbanken verursacht hätte - darunter die Deutsche Bank.
Banker Ackermann, Kanzlerin Merkel (2006): Rücksicht auf die Finanzindustrie?

Banker Ackermann, Kanzlerin Merkel (2006): Rücksicht auf die Finanzindustrie?

Foto: AP