Michael Bloombergs Medienimperium Munition für Trump

Michael Bloomberg steigt ins Rennen um die US-Präsidentschaft ein. Keine gute Nachricht für die Journalisten in seinem Medienunternehmen: Ihnen wurde bereits ein Maulkorb verpasst. Das dürfte Donald Trump freuen.
Michael Bloomberg: Keine investigativen Recherchen gegen den Mogul

Michael Bloomberg: Keine investigativen Recherchen gegen den Mogul

Foto: Joshua Roberts REUTERS
SPIEGEL ONLINE
Mehr zum Thema
Foto: REUTERS / KEVIN LAMARQUE/ REUTERS