Deutschland-Ranking der Mietpreise München hängt alle ab

So teuer wie in München wohnt es sich nirgendwo in Deutschland. Im Schnitt 10,25 Euro pro Quadratmeter müssen Mieter in der bayerischen Landeshauptstadt bezahlen - 65 Prozent mehr als im Bundesdurchschnitt. Die Hälfte der 30 teuersten Städte liegt in Baden-Württemberg.
Englischer Garten, Türme der Frauenkirche: Höchste Mieten in Deutschland

Englischer Garten, Türme der Frauenkirche: Höchste Mieten in Deutschland

Foto: Tobias Hase/ dpa

Die 30 teuersten Städte

Rang Ort Index
1 München 165
2 Germering 139
3 Stuttgart 132
4 Leinfelden-Echterdingen 132
5 Dachau 130
6 Tübingen 128
7 Köln 128
8 Frankfurt am Main 126
9 Ditzingen 126
10 Wiesbaden 124
11 Leonberg 124
12 Fellbach 122
13 Freiburg im Breisgau 122
14 Ludwigsburg 121
15 Hamburg 121
16 Norderstedt 119
17 Erding 119
18 Esslingen am Neckar 119
19 Bietigheim-Bissingen 118
20 Düsseldorf 117
21 Konstanz 117
22 Bonn 117
23 Heidelberg 116
24 Waiblingen 115
25 Weinstadt 114
26 Brühl 114
27 Winnenden 114
28 Darmstadt 114
29 Ravensburg 114
30 Reutlingen 114
Gesamtindex BRD = 100
F+B-Mietspiegelindex 2013
aar