Pfeil nach rechts

Migrantenschelte Staatsanwaltschaft stoppt Ermittlungen gegen Sarrazin

Bundesbanker Thilo Sarrazin kommt nicht wegen Volksverhetzung vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen den ehemaligen Finanzsenator von Berlin eingestellt. Dessen Äußerungen über Türken und "Kopftuchmädchen" hatten für große Empörung gesorgt.
Thilo Sarrazin: Keine strafbaren Inhalte im Interview festgestellt

Thilo Sarrazin: Keine strafbaren Inhalte im Interview festgestellt

ddp
ore/AP/ddp