Angebliche Verstöße Betrüger versuchen Firmen mit Mindestlohn-Strafgeldern abzuzocken

Einige Firmen werden derzeit per Brief dazu aufgefordert, Strafzahlungen wegen angeblicher Verstöße gegen den Mindestlohn zu leisten. Das Finanzministerium ist alarmiert.
Ausschnitt aus einem Betrüger-Brief

Ausschnitt aus einem Betrüger-Brief

Ausschnitt aus einem Betrüger-Brief

Ausschnitt aus einem Betrüger-Brief