Studie zum Mindestlohn Stundenlohn rauf, Arbeitszeit runter

Die Menschen im Niedriglohnsektor verdienen deutlich besser. Doch eine Studie kommt nach SPIEGEL-Informationen zum Schluss: Das liegt nur zum Teil am Mindestlohn - denn der allein sorgt nicht für höhere Monatseinkommen.
Eine Kellnerin deckt einen Tisch ein (Symbolbild)

Eine Kellnerin deckt einen Tisch ein (Symbolbild)

Sebastian Willnow/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel