Geringverdiener Mindestlohn steigt auf 8,84 Euro

Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland steigt Anfang 2017 um 34 Cent - mehr als erwartet.
Friseur bei der Arbeit

Friseur bei der Arbeit

Foto: Sebastian Kahnert/ picture alliance / dpa

Gesetzliche Mindest-Stundenlöhne in der EU

Land Mindestlohn in Euro/Std. zuletzt geändert
Luxemburg 11,12 01.01.2015
Frankreich 9,67 01.01.2016
Niederlande 9,36 01.01.2016
Großbritannien 9,23 01.10.2015
Irland 9,15 01.01.2016
Belgien 9,10 01.12.2012
Deutschland 8,50 (8,84*) 28.06.2016
Slowenien 4,57 01.01.2015
Malta 4,20 01.01.2016
Spanien 3,97 01.01.2016
Griechenland 3,35 01.03.2012
Portugal 3,19 01.01.2016
Polen 2,55 01.01.2016
Estland 2,54 01.01.2016
Kroatien 2,37 01.01.2016
Slowakei 2,33 01.01.2016
Lettland 2,20 01.01.2016
Tschechien 2,15 01.01.2016
Litauen 2,13 01.01.2016
Ungarn 2,06 01.01.2016
Rumänien 1,67** 01.05.2016
Bulgarien 1,24 01.01.2016
Quelle: WSI; Stand: 01.01.2016
* Änderung ab 01.01.2017
** Änderung im Mai 2016
Die Armutsreportage: Was heißt denn arm?
ssu/msc/Reuters/dpa
Mehr lesen über