Mitarbeiter-Ausbeutung Textildiscounter Kik verliert vor Gericht

Der Textildiscounter Kik hat eine Niederlage vor dem Hamburger Landgericht erlitten: Der NDR darf nach SPIEGEL-Informationen vier Textilarbeiterinnen aus Banglandesch weiter als Kik-Näherinnen bezeichnen. Zunächst hatten die Richter dies untersagt.
Kik: Gericht hebt Unterlassungserklärung gegen NDR auf

Kik: Gericht hebt Unterlassungserklärung gegen NDR auf

Foto: DDP
nk