Mobilitätsforscher im Interview "Das Auto darf nicht mehr privilegiert werden"

Fahrverbote für Diesel-Pkw, Staurekorde und kaum Parkplätze. Für Deutschlands Autopendler kommt es dicke. Richtig so, findet der Mobilitätsforscher Andreas Knie, nur so gebe es die Chance auf eine Verkehrswende.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Stau in Stuttgart

Foto: Marijan Murat/ picture alliance / Marijan Murat
ANZEIGE
Zur Person
Foto: 

WZB/DAVID AUSSERHOFER

ANZEIGE
ANZEIGE