Neue Studie Jeder Fünfte klagt über Altersdiskriminierung

Zu alt oder zu jung: 21 Prozent der Deutschen haben sich schon wegen ihres Alters benachteiligt gefühlt - das ist das Ergebnis einer Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Die fordert jetzt, die Benachteiligung aus Altersgründen per Grundgesetz zu verbieten.
Senioren in Italien: Schüler klagen doppelt so häufig über Altersdiskriminierung wie Rentner

Senioren in Italien: Schüler klagen doppelt so häufig über Altersdiskriminierung wie Rentner

Foto: dapd
nck/dpa/dapd
Mehr lesen über