Neue Studie zu Somalia Piraten-Jagd ist ein Minus-Geschäft

Mit Militär-Einsätzen kämpfen EU und USA gegen Piraterie in Somalia. Doch laut einer neuen Studie geht diese Strategie nach hinten los. Denn zumindest Teilen des Landes bescheren die Raubzüge der Seeräuber Wachstum - während der Westen am Ende vermutlich draufzahlt.
Somalischer Pirat bei der Patrouille: Lukrative Raubzüge als Wirtschaftsfaktor

Somalischer Pirat bei der Patrouille: Lukrative Raubzüge als Wirtschaftsfaktor

Foto: AFP
mmq/dpa