Neues Hilfspaket Griechenland warnt vor Euro-Austritt

Die finanzielle Lage Griechenlands könnte sich in den kommenden Wochen dramatisch zuspitzen. Das Land braucht bis Mitte März dringend Geld aus dem zweiten Hilfspaket von EU und IWF. Doch die Verhandlungen stocken. Ein Regierungssprecher sieht bereits die Euro-Mitgliedschaft des Landes bedroht.
Gewitter über der Akropolis: Griechenland braucht dringend frisches Geld

Gewitter über der Akropolis: Griechenland braucht dringend frisches Geld

Foto: dapd
stk/Reuters/dpa