Streit um Nord Stream 2 Russland untergräbt Versprechen an Kanzlerin Merkel

Der russische Präsident Putin hatte Kanzlerin Merkel zugesagt, dass weiter Gas durch die Ukraine transportiert wird, wenn die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 in Betrieb geht. Der Energieminister sät daran Zweifel.
Russlands Energieminister Alexander Nowak (Archivbild)

Russlands Energieminister Alexander Nowak (Archivbild)

Britta Pedersen/ picture alliance / dpa
kko