Pfeil nach rechts

Klage von Greenpeace Norwegische Richter erlauben Ölförderung in der Arktis

Der norwegische Staat hat einen Prozess um Ölbohrungen in der Arktis gewonnen. Ein Gericht in Oslo wies die Klimaschutzklage der Umweltorganisation Greenpeace zurück - die Risiken seien begrenzt.
Greenpeace-Protest in Tromsø

Greenpeace-Protest in Tromsø

Will Rose/Greenpeace/dpa
apr/Reuters/dpa