Obamas Finanzreform-Erfolg Schutzwall gegen die wilde Wall Street

Nie wieder hochriskante Exzesse an den Finanzmärkten: Mit diesem Versprechen ist US-Präsident Obama angetreten - jetzt hat der Senat das größte Regulierungsgesetz seit 80 Jahren beschlossen. Geht die Reform weit genug, um die zerstörerischen Kräfte der Geldindustrie zu zügeln?
Von Lars Halter
Senatoren Dodd, Reid: Freude über das beschlossene Reformprojekt

Senatoren Dodd, Reid: Freude über das beschlossene Reformprojekt

Foto: Drew Angerer/ AP
US-Finanzreform: Die wichtigsten Akteure
Foto: Haraz N. Ghanbari/ AP
Fotostrecke

US-Finanzreform: Die wichtigsten Akteure

Die Finanzreform