Schätzung 2020 ist die Zahl der Obdachlosen gestiegen

Im vergangenen Jahr lebten 45.000 Menschen auf der Straße. Viele Hilfseinrichtungen haben wegen der Pandemie ihr Angebot reduziert. Die Dunkelziffer der Obdachlosen könnte deshalb noch höher liegen.
45.000 Menschen lebten 2020 laut einer Schätzung im Laufe eines Jahres ohne jede Unterkunft

45.000 Menschen lebten 2020 laut einer Schätzung im Laufe eines Jahres ohne jede Unterkunft

Foto: Chris Emil Janssen / imago images/Chris Emil Janßen
hba/dpa/AFP