Ökonomen-Konferenz in Hongkong "Ich glaube nicht, dass Demokratie der beste Weg ist"

Bei einem Wirtschaftskongress in Hongkong zeigt sich, wie sehr die Finanzkrise die westliche Geisteselite verunsichert hat. Selbst für Nobelpreisträger ist China das neue Vorbild. Und die ersten Philosophen fangen bereits an, über das Ende der Demokratie nachzudenken.
Geschäftsstraße in Hongkong: Wohlstand als Menschenrecht

Geschäftsstraße in Hongkong: Wohlstand als Menschenrecht

Foto: PHILIPPE LOPEZ/ AFP