Internetkonzerne Österreich führt Digitalsteuer ein

Nachdem eine europaweite Lösung gescheitert ist, beschließt die österreichische Regierung im Alleingang eine Steuer auf die Gewinne großer Internetkonzerne. Sie fällt höher aus als angekündigt.
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (M.) mit Finanzminister Löger (l.)

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (M.) mit Finanzminister Löger (l.)

Foto: picture alliance/ ROLAND SCHLAG
dab/dpa/Reuters