Finanzminister in China Scholz macht Lobbyarbeit für deutsche Banken

Bundesfinanzminister Scholz will bei einem Besuch in Peking auch den chinesischen Markt für hiesige Versicherungen und Geldhäuser öffnen - zumindest ein bisschen. Seine Agenda für den Kurztrip ist anspruchsvoll.