Streit über Schuldenbremse "Scholz zieht mit der Gießkanne Richtung Süden"

Um finanzschwachen Kommunen zu helfen, plant Olaf Scholz die Schuldenbremse auszusetzen. Unionsvertreter sind empört - auch aus manchen Ländern kommt harsche Kritik.
Wollte nicht allen helfen: Finanzminister Scholz

Wollte nicht allen helfen: Finanzminister Scholz

Foto: EMMANUEL DUNAND / AFP