Ortseifen-Prozess Verteidiger fordert Freispruch für Ex-IKB-Chef

"Heute sind wir alle schlauer": Der Anwalt von Ex-IKB-Chef Stefan Ortseifen fordert für seinen Mandanten einen Freispruch. Der Banker habe den drohenden Zusammenbruch des Instituts 2007 nicht absehen können - und sich daher nicht der Kursmanipulation schuldig gemacht.
Ex-IKB-Chef Stefan Ortseifen: "Heute sind wir alle viel, viel schlauer"

Ex-IKB-Chef Stefan Ortseifen: "Heute sind wir alle viel, viel schlauer"

Foto: Federico Gambarini/ dpa
cte/Reuters/dpa
Mehr lesen über