Fotostrecke

Verkehrsrezepte: So kommen Städte weltweit aus dem Stau

Foto: imago/ITAR-TASS

Verkehrsrezepte weltweit Zu viele Staus? Diese Städte tun was

Pendeln ist ein Gesundheitsrisiko. Die tägliche Fahrt zur Arbeit wird ab einer bestimmten Dauer zur Belastung für Körper und Psyche. Weltweit suchen Städte nach Wegen aus dem Stau - oft mit Erfolg.

Wie verzwickt die Suche nach Lösungen für das Verkehrschaos in Ballungsräumen weltweit ist, zeigt sich an einem Ort, der sich dafür rühmt, technische Lösungen für die Probleme der Welt zu finden: im Silicon Valley. Der Verkehr im Großraum San Francisco steht kurz vor dem Kollaps, und trotzdem bestehen ausgerechnet jene Tech-Firmen, die die mobile Arbeitswelt propagieren, darauf, dass ihre Mitarbeiter im Großraumbüro sitzen - und nicht zu Hause.

Apples neues Hauptquartier in Cupertino mag aussehen wie ein Ufo, besitzt aber ganz irdische 11.000 Parkplätze. Die Infrastruktur für die Autos nimmt am Apple Parkway mehr Platz ein als die Büros - ein Beispiel für eine Verkehrspolitik aus jener Zeit, in der freie Flächen schier unbegrenzt zur Verfügung standen und die Straßen noch leerer waren.

Doch auch dort, wo noch ausreichend Platz zum Bauen ist, werden mehr Straßen die Staus nicht dauerhaft verhindern. Die meisten aktuellen Verkehrsstudien zeigen : Egal, wie viele neue Straßen und Parkplätze gebaut werden, immer sind sie zu voll. Wer Straßen sät, so das Fazit, wird Verkehr ernten. Die Studien zeigen auch, dass Radverkehr, Bus- und Bahnfahrer bekommt, wer Fahrradwege schafft und den Nahverkehr ausbaut - das Ziel muss deshalb die Abkehr vom motorisierten Individualverkehr sein.

Eine Erkenntnis, die vor allem in den weltweit größten Städten in Asien, Afrika oder dem Nahen Osten schwer umzusetzen ist. Dhaka, Delhi, Lagos oder Kairo sind von ihrem eigenen Wachstum gleichsam überrollt worden und steuern auf den Stillstand zu. Allein im Stau rund um die Megacity Kairo werden nach Schätzungen der Weltbank vier Prozent des ägyptischen Bruttoinlandsprodukts vertrödelt, und nirgendwo gibt es mehr Verkehrstote.

Lösungen für die Probleme dieser Städte sind rar - aber weltweit gibt es Beispiele, die Mut machen:

Fotostrecke

Verkehrsrezepte: So kommen Städte weltweit aus dem Stau

Foto: imago/ITAR-TASS
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.