Personalprobleme Bundesagentur bessert knapp 280.000 Hartz-Bescheide nach

Die Bundesagentur für Arbeit kämpft mit Hartz-IV-Korrekturen, jeder dritte der angefochtenen Bescheide mussten 2009 nachbearbeitet werden. Als Grund für die Misere nennt die Behörde schlecht ausgebildetes Personal in den Behörden und überlastete Mitarbeiter.
Arbeitsagentur: Qualitätsprobleme in den Jobcentern

Arbeitsagentur: Qualitätsprobleme in den Jobcentern

Foto: ddp
ssu/APD/dpa-AFX