"Petro" Kryptowährung soll Venezuelas Wirtschaft retten

Venezuelas sozialistischer Staatschef Maduro sucht verzweifelt nach Wegen, um den völligen wirtschaftlichen Zusammenbruch abzuwenden. Nun soll es eine neue Währung namens "Petro" richten.
Venezuelas Zentralbank in Caracas

Venezuelas Zentralbank in Caracas

Foto: MARCO BELLO/ REUTERS
dbate
mik/dpa