Fleischskandal Pferdemedikament gelangte ins Essen

Im Skandal um nicht deklariertes Pferdefleisch gibt es erstmals einen Hinweis auf Gesundheitsgefährdung. Über nicht deklariertes Pferdefleisch ist in Frankreich ein Schmerzmittel in die Nahrungskette gelangt.
Pferdemetzger in den Niederlanden: "Abgrund einer europaweiten Verflechtung"

Pferdemetzger in den Niederlanden: "Abgrund einer europaweiten Verflechtung"

Foto: Ilvy Njiokiktjien/ dpa
dab/dba/dpa