Pläne für Tourismusprojekt Chinesischer Landkauf verunsichert Island

Ein Immobilien-Tycoon aus China schreckt Island auf: Für 100 Millionen Dollar will Huang Nubo ein Ökoresort auf der Insel errichten. Die Regierung weiß nicht recht, ob sie sich über die Pläne freuen soll - oder zum Opfer politischer Expansionspläne wird.
Naturidylle auf Island: Was planen die Chinesen?

Naturidylle auf Island: Was planen die Chinesen?

Foto: ADAM BUTLER/ ASSOCIATED PRESS
cte