Pleitestaaten Mächtiger Investor warnt vor Euro-Kollaps

Es ist eine düstere Prognose für die Euro-Zone: Der weltweit größte Anleiheinvestor Pimco gibt die Währungsunion fast verloren. Die Allianz-Tochter rät zum radikalen Schritt - Schuldenländer wie Griechenland, Irland und Portugal sollten den gemeinsamen Verbund vorübergehend verlassen.
Irische Ein-Euro-Münze: "Über kurz oder lang führt kein Weg an einer Euro-Anleihe vorbei"

Irische Ein-Euro-Münze: "Über kurz oder lang führt kein Weg an einer Euro-Anleihe vorbei"

Foto: DPA
yes/Reuters