Prognose EZB erwartet deutlichen Preisschub in der Euro-Zone

Die EZB rechnet mit einer hohen Preissteigerung im Euro-Raum - und will mit einer erneuten Leitzinserhöhung gegensteuern. EZB-Chef Trichet deutete eine Anhebung für Juli an. Doch der Schritt könnte für Krisen-Länder wie Griechenland Probleme bringen.
EZB-Präsident Trichet: Ende des billigen Geldes

EZB-Präsident Trichet: Ende des billigen Geldes

Foto: CHRISTINNE MUSCHI/ REUTERS
Grafiken: Bankenflucht aus den Krisenländern
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Grafiken: Bankenflucht aus den Krisenländern

mmq/Reuters/AFP