Proteststurm Portugiesen wehren sich gegen hartes Sparpaket

Sparen, bis es kracht: Um die Finanzmärkte zu beruhigen, hat die Regierung Portugals ein noch härteres Sparpaket verkündet. Doch die Bevölkerung begehrt auf: Die Gewerkschaften drohen mit einer "Kampfwoche". Und ein Bischof warnt bereits, es werde "Blut fließen".
Wut in Portugal: Schon im Mai protestierten Demonstranten gegen den Sparkurs

Wut in Portugal: Schon im Mai protestierten Demonstranten gegen den Sparkurs

Foto: RAFAEL MARCHANTE/ REUTERS
stk/dpa