Prozess Australierin will Entschädigung für Sex-Unfall auf Dienstreise

Ihr fiel beim Sex im Hotel ein gläserner Lampenschirm ins Gesicht - nun will eine australische Regierungsbedienstete Geld von der Unfallversicherung. Schließlich habe sie sich auf einer Dienstreise befunden. Die Chancen für die Klägerin stehen gar nicht so schlecht.
fdi/AFP
Mehr lesen über