Querschnittsgelähmte Rentner wider Willen

Viele Querschnittsgelähmte könnten nach ihrem Unfall wieder arbeiten. Doch Krankenkassen und Rentenversicherungen erklären sie oft vorschnell zu Frührentnern. Der Verdacht: Die Behinderten werden vor allem aus Kostengründen für arbeitsunfähig erklärt.
Von Ramona Weise und Elena Weidt
Mann im Rollstuhl: Immenser Druck der Kranken- und Rentenversicherung

Mann im Rollstuhl: Immenser Druck der Kranken- und Rentenversicherung

Foto: DPA
Mehr lesen über