Rating-Herabstufung Euro-Retter müssen um Slowenien bangen

Marode Banken und kaum Wirtschaftswachstum: Slowenien gerät immer mehr unter Druck. Die Rating-Agentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit des Euro-Landes herabgestuft, es ist nur noch knapp über Ramsch-Niveau angesiedelt. Experten prophezeien: Slowenien muss Finanzhilfen beantragen.
Slowenischer Regierungschef Jansa: Sorge um das klamme Land

Slowenischer Regierungschef Jansa: Sorge um das klamme Land

Foto: Darko Bandic/ AP
mmq/dpa