Referendum in Griechenland Jetzt kommen die bitteren Wochen

Mit dem Referendums-Nein im Rücken will Alexis Tsipras bei den Gläubigern einen besseren Deal herausholen. Selten dürfte sich ein Politiker so verrechnet haben. Der Euroaustritt Griechenlands erscheint kaum noch vermeidbar - und der Weg dorthin wird hart.
Blick in eine ungewisse Zukunft: Syriza-Anhänger vor dem Parlament

Blick in eine ungewisse Zukunft: Syriza-Anhänger vor dem Parlament

Foto: MARKO DJURICA/ REUTERS