Zahnarzt-Funktionäre Ministerium segnete Luxus-Rente ab

Als wären 240.000 Euro Jahresgehalt nicht genug: Die Vertreter der deutschen Kassenzahnärzte haben sich ein hohes Übergangsgeld genehmigt. Als das Gesundheitsministerium vor einer öffentlichen Debatte warnte, wurde der Großteil des Geldes prompt in ebenso üppige Rentenansprüche umgewandelt.
Zahnarzt bei der Behandlung: Jetzt wird's gleich ein bisschen teuer

Zahnarzt bei der Behandlung: Jetzt wird's gleich ein bisschen teuer

Patrick Pleul/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über