Rentenreform Gesetzeslücke erlaubt Berufsausstieg mit 61

Das Gesetz zur Rente mit 63 ist nicht nur heftig umstritten, es enthält auch handwerkliche Fehler. Eine Lücke ermöglicht, bereits mit 61 Jahren aus dem Vollzeit-Berufsleben auszusteigen, ohne später Abschläge befürchten zu müssen.
Rentner an der Nordsee: Zweijährige Sperre lässt sich mit Minijob umgehen

Rentner an der Nordsee: Zweijährige Sperre lässt sich mit Minijob umgehen

Foto: Ingo Wagner/ picture alliance / dpa
mik/dpa