Pfeil nach rechts

Rente mit 63 Arbeitsagentur warnt vor Milliarden-Zusatzkosten

Die Rente mit 63 könnte offenbar deutlich teurer werden: Die Bundesagentur für Arbeit hat der "Süddeutschen Zeitung" zufolge den Haushaltsausschuss des Bundestages vor zusätzlichen Kosten in Milliardenhöhe gewarnt. Der Grund: Langjährig Beschäftigte können schon mit 61 Jahren ihre Arbeit aufgeben.
Agentur für Arbeit (Nürnberg): Zusatzkosten in Milliardenhöhe für Rente mit 63

Agentur für Arbeit (Nürnberg): Zusatzkosten in Milliardenhöhe für Rente mit 63

DPA
nck/Reuters