Rettungsdienst Die Tatütata-Privatisierung

Mehr als 30.000-mal pro Tag rücken Rettungsdienste zu Notfällen aus. Ein lukratives Milliardengeschäft für die etablierten Anbieter, die den Markt unter sich aufteilen. Nach einem Gerichtsurteil wittern nun private Konkurrenten ihre Chance.
Von Julia Kimmerle
Rettungswagen des Roten Kreuzes: Kampf um Marktanteile

Rettungswagen des Roten Kreuzes: Kampf um Marktanteile

Foto: Z1021 Peter Endig/ dpa
Mehr lesen über