Rettungsfonds EFSF Deutschland haftet im Extremfall mit 400 Milliarden Euro

Für Deutschland könnte der Euro-Rettungsfonds deutlich teurer werden als gedacht: Im Extremfall müsste die Bundesrepublik nach Berechnungen der Deutschen Bank mit bis zu 400 Milliarden Euro einspringen, berichtet die "FAZ". Der ursprünglich angesetzte Garantierahmen würde sich somit verdoppeln.
Deutsche Bank: Das Institut berechnete, was ein zusätzliches Zinsrisiko ausmachen kann

Deutsche Bank: Das Institut berechnete, was ein zusätzliches Zinsrisiko ausmachen kann

Foto: dapd
kra/dpa/dapd