Finanzkrise Rösler erwartet baldigen Euro-Austritt Athens

Der Verbleib Griechenlands in der Euro-Zone wird immer unwahrscheinlicher. Das Land kann die Sparvorgaben nicht umsetzen, der IWF will seine Hilfen einstellen - und jetzt gibt auch Wirtschaftsminister Philipp Rösler den Griechen kaum noch Chancen, den Euro zu behalten.
Proteste griechischer Arbeiter (20. Juli): Euro-Austritt hat seinen Schrecken verloren

Proteste griechischer Arbeiter (20. Juli): Euro-Austritt hat seinen Schrecken verloren

Foto: Thanassis Stavrakis/ AP
mbe/dpa/Reuters