Rohstoffförderung USA stehen vor Energieboom im Atlantik

Nach jahrzehntelangem Verbot könnten die USA die Förderung von Öl und Gas im Atlantik wieder erlauben. Damit würde das Land seine Position als einer der größten Energieproduzenten der Welt stärken. Während die Branche das große Geschäft wittert, kommt nicht nur von Umweltschützern Widerstand.
Von Tennille Tracy
Strategische Ölreserve der USA: Nachschub aus dem Atlantik

Strategische Ölreserve der USA: Nachschub aus dem Atlantik

Foto: DPA/U.S. Department of Energy