Neues Sparpaket Ukraine-Konflikt reißt riesige Löcher in russischen Haushalt

Sanktionen, fallender Rubelkurs, mickriger Ölpreis: Das Minus im russischen Haushalt ist größer als angenommen. Der Kreml will nun massiv sparen - und seine Reserven anzapfen.
Gasmessstation Sudscha nahe der ukrainischen Grenze: Rohstoffexport

Gasmessstation Sudscha nahe der ukrainischen Grenze: Rohstoffexport

Foto: DPA
bos/dpa/Reuters