Sachverständigenrat Wirtschaftsweise fordern mehr Reformeifer von der Bundesregierung

Die Wirtschaftsweisen sehen in ihrem jährlichen Gutachten einen massiven Reformbedarf in Deutschland. Maßnahmen wie der Mindestlohn könnten die deutsche Wirtschaft schwächen. Bundeskanzlerin Angela Merkel widerspricht den Experten.
Windkraftanlagenbauer in Rostock.

Windkraftanlagenbauer in Rostock.

Foto: Bernd W¸stneck/ picture alliance / dpa
hej/AFP/Reuters